Fachbibliothek im Bergbaumuseum

Das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge verfügt über eine umfangreiche Bibliothek. Ausgehend von allgemeinen Grundlagen ist sie auf das Berg- und Hüttenwesen mit seinen verschiedenen Teilbereichen ausgerichtet. So finden sich unter anderem Nachschlagewerke, Jahrbücher, Gesetzblätter und Zeitschriften, aber auch Einzeldarstellungen und Bildbände zu Revieren, Fachgebieten und Verfahren. Besonders umfangreiche Bestände hält sie zum sächsischen Steinkohlenbergbau vor. Die ältesten Publikationen stammen aus dem 18. Jahrhundert und setzen sich in großer Vielfalt bis zu aktuellen Ausgaben fort. Zu Büchern und Zeitschriften treten hier beispielsweise noch Ordnungen, Anweisungen, Vorschriften, aber auch Geschäftsberichte sowie Handschriften und Manuskripte. Darüber hinaus umfasst der Buchbestand Werke zur allgemeinen und vermehrt sächsischen sowie zur Regional- und Heimatgeschichte. Arbeiten der Belletristik beziehen sich vorrangig auf das Berg- und Hüttenwesen.

Die reichhaltigen Bestände stehen allen Interessierten zur Einsichtnahme in der Bibliothek des Museums zur Verfügung.

Feste Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag zwischen 10.00 und 14.00 Uhr. Gerne können auch darüber hinaus Termine vereinbart werden.

Eine Ausleihe ist leider nicht möglich.

Ansprechpartner

Klaus Birkenfelder