Ouelle: IPROconsult/KEM

Öffentliche Informationsveranstaltung

zur Museumserneuerung

Am 11. Dezember, um 17 Uhr, findet im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge eine öffentliche Informationsveranstaltung zur geplanten Museumserneuerung statt.

Der Beigeordnete des Erzgebirgskreises Andreas Stark sowie der Projektleiter Matthias Meyer berichten über den aktuellen Stand der Planungen zum Bauvorhaben. Museumsleiter Jan Färber stellt die Pläne für die Erneuerung der Dauerausstellung und die Umgestaltung des Museumsrundganges vor. Zur Bedeutung des Projektes für die Stadt und ihre touristische Entwicklung spricht der Bürgermeister Bernd Birkigt.

Für das Museumsteam ist die Beteiligung der Bevölkerung an der Museumserneuerung von besonderer Bedeutung und ausdrücklich erwünscht. Deshalb gibt es zur Information, aber auch zur aktiven Beteiligung für den Zeitraum der Museumserneuerung verschiedene Angebote. Diese Informationsveranstaltung soll einen ersten Auftakt bilden. Hierzu sind alle Interessierten in den Festsaal des Museums herzlich eingeladen.

 

Zurück