Schauplatzführung KohleBoom.

Teilnehmer:

für alle interessierten Gruppen, ab 1 Person, bis max. 10

Dauer:

1,5 Stunden

Preise:

30 Euro Führungspauschale + Eintritt pro Person

Inhalt:

Die Besucher erwartet eine Übersichtsführung durch den Schauplatz KohleBoom. der Sächsischen Landesausstellung. Dabei geht es durch die Epochen Kohle (aktiver Steinkohlenbergbau)-Erbe (dessen Einstellung)-Wandel (Entwicklung und Perspektiven ehemaliger Steinkohlenreviere mit Blick in die Zukunft). Die Besucher gewinnen ein Verständnis für die Bedeutung und den Anteil der Kohle am Industrieboom in Sachsen und erleben die engen Verflechtungen von Menschen, Steinkohlenregionen und der schweren Arbeit den Rohstoff zu Tage zu fördern.

Auf dem Rundgang begegnen sie Menschen, die vom Wohlstand zeugen, den die Kohle für Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft in Sachsen brachte. Sie lernen aber ebenso Menschen kennen, die den Umbruch und das Ende des Steinkohlenabbaus in Sachsen erlebt haben genau wie jene, die noch heute mit dem Steinkohlenbergbau verbunden sind.

Das Anschauungsbergwerk ist nicht Teil der Führung.

fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.org