Wege über und unter Tage

Foto: G. Lorenz

Die Kinder folgen direkt am authentischen Ort dem täglichen Arbeitsweg des Bergmanns von der Pforte über die sichere Treppenbrücke in die Schachtgebäude.

Bei der Vorführung der Dampffördermaschine und einer Kurzführung im Untertagebereich erhalten sie einen Einblick in den Steinkohlenbergbau und lernen dabei Arbeitswege der Bergleute sowie den Förderweg der gebrochenen Kohle kennen.

Abschließend baut sich jeder einen kleinen Kohlehunt zum Mitnehmen.

Altersempfehlung: Grundschule, Oberschule Klasse 5 + 6, Förderschule

Kosten: 3,50 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden.

Wir bitten um Voranmeldung mindestens 10 Werktage vor dem gewünschten Termin.

fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.org