Ausgekohlt

Foto: Bergbaumuseum

Im Projekt beginnen wir mit einem Streifzug von der Entstehung der Kohle, über deren Verwendung bis zum Einstellen des Abbaus in Deutschland. In Gruppenarbeit sprechen wir über die Folgen für Mensch, Natur und Wirtschaft. Bei einer gemeinsamen Diskussion stellen die Teilnehmenden ihre Ideen und Gedanken vor. Abschließend gestaltet jeder eine kleine comicartige Broschüre und fasst darin wichtige Ergebnisse zusammen.

Altersempfehlung: ab Klasse 8

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 3,50 €

Verpflegungsangebot nach Absprache.

Wir bitten um Voranmeldung mindestens 10 Werktage vor dem gewünschten Termin.