Presseservice

Durch Klick auf den kursiven Text sehen Sie den Artikel als pdf oder können die Audio-Dateien anhören. Download der Audio-Dateien mittels rechter Maus-Taste und "Ziel speichern...".

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns unter Telefon 037298/9394-0. Vielen Dank.

 

 

Sonderausstellung IndustrieLandschaft - westsächsische Industriegeschichte im Spiegel der Kunst

Das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge und die Sammlung Erzgebirgische Landschaftskunst zeigen im Jahr 2017 eine Doppelausstellung zur Industrielandschaft in Westsachsen. Erstmalig lenkt eine Kunstausstellung den Blick hin zum westsächsischen Industrierevier. Vertreten sind Künstler verschiedener Epochen und Stilrichtungen, u.a. Wolfgang Mattheuer, Rudolf Manuwald, Dagmar Ranft-Schinke, Carl-Heinz Westenburger und Max Pechstein. Im Bergbaumuseum läuft die Ausstellung bis 5. November 2017. Auf Schloss Schlettau ist die Schau bis 15. Oktober 2017 zu sehen. Zur Ausstellung wird ein Begleitprogramm angeboten, ebenso ist ein Ausstellungskatalog geplant. 

 

Pressemitteilung Begleitprogramm Download

 

Pressemitteilung zur Ausstellung Download

Pressebilder zur PM:

Kurator Alexander Stoll mit dem Werk "Industriebau" von Axek Wunsch
Kurator Alexander Stoll mit dem Werk "Zwickau-Oberhohndorf" von Friedrich Näser
Kurator Alexander Stoll mit dem Werk "Kock & te Kock" eines unbekannten Künstlers

Download

Download

Download

 Bitte geben Sie bei Verwendung der Fotografien den Bildnachweis "Bergbaumuseum Oelsnitz" an.